Downloads  Links  Kontakt 
<<<  
Kaya Yunus

E-Mail: yunus.kaya@vlk.snv.at

Telefon: 0699/19 39 15 05

Lehrfächer: Klavier Pflichtfach, Solokorreptition, Didaktik des ZkF Klavier

Am VLK seit: 2013

 
Biografie

Der 1986 in Österreich geborene Pianist mit türkischen Wurzeln Yunus Emre Kaya führt eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland. Diverse Konzerte, sowohl als Solist als auch als Kammermusiker und Liedbegleiter, führten ihn nach England, Finnland, Italien, Ungarn, Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, in die Türkei und in weite Teile Österreichs.
Solistisch und kammermusikalisch konzertierte er in namhaften Festivals wie dem Salzburger Kammermusikfestival, beim internationalen Bodensee-Festival, bei der Chopin-Gesellschaft Vorarlberg und beim Feldkirch Festival. Rundfunkmitschnitte im ORF sowie CD-Produktionen bereichern seine künstlerischen Aktivitäten.

Yunus Emre Kaya ist auch ein gefragter Pädagoge. Er gibt regelmäßig Meisterkurse für Klavier in verschiedenen Konservatorien in Italien, Finnland und der Türkei.

Er ist mehrfacher Preisträger diverser Wettbewerbe und erhielt 2008 das Bösendorfer- Stipendium. Als Stipendiat der Organisation „Yehudi Menuhin Live Music Now“ trat er
als Pianist des „Trio Imago Salzburg“ in verschiedenen Konzerten auf.

Seine Studien am Vorarlberger Landeskonservatorium bei Ferenc Bognár und an der Universität Mozarteum Salzburg in der Klavierklasse von Imre Rohmann schloss er mit Auszeichnung ab.

Er besuchte Meisterkurse bei Cristina Ortiz, Taihang Du, sowohl Kammermusik bei Louise Hopkins und Alasdair Tait (Kammermusik) und erhielt zudem wichtige künstlerische  Impulse  von  Fazil  Say,  Clemens  Hagen,  Rainer  Schmidt,  Irina Puryshinskaya, Tünde Kurucz und Wolfgang Redik.