Fink-Mennel Evelyn, Mag.art., MAS

E-Mail: evelyn.fink-mennel@vlk.snv.at

Lehrfächer: Volksmusik, Volkmusikpraktikum, Kindertänze der Welt, Ethnomusikologie und Musikpädagogik, Fachdidaktik/Lehrpraxis Volksmusik, EU-M-O-Literatur Volksmusik, Weltmusik, Kulturgeschichtliches Seminar, Wissenschaftliches Arbeiten, Instrumentalpraxis (EMP-Weiterbildungslehrgang)

Biografie
Evelyn Fink-Mennel, geb. 1972 in Andelsbuch/Vorarlberg.

Die umfassende Musikbildung im Elternhaus, in Schule und Musikschule führt ab 1991 zu Musikstudien an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien/MDW  (Instrumental- und Gesangspädagogik Violine 1+2; Lehrgang für Tonsatz nach Heinrich Schenker sowie Aufbaulehrgang Kulturmanagement).

Musikerin:
Während der Wiener Studienzeit Ensemblemitglied der Haydn Akademie, dem Symphonieorchester Vorarlberg, dem Barockensemble Concerto Stella Matutina sowie dem „Amras String Quartet“, ein Spezialensemble für Neue Musik. Nach dem Studium Schwerpunkt auf die Musikgenres Volks- und Folkmusik.

Vermittlung/Forschung:
Von 1998 bis 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte am Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie an der Wiener Musikuniversität; ebenso Lehrbeauftrage an der Universität Mozarteum Salzburg. Seit 2008 Lehrende am Vorarlberger Landeskonservatorium (von 2010-2016 Studienbereichskoordinatorin Berufsstudien) und Aufbau des ebendort angesiedelten „Zentrum Volksmusikforschung Bodenseeraum“ ab 2012; rege Konzert- und Kurstätigkeit im In- und Ausland. Kuratierung und Leitung der Musikwerkstätten „Glatt & verkehrt“ und „Radix-Musikwerkstatt“. Gründung von verschiedenen Streichensembles (u.a. „Sägewerk-Orchester“, Messis Cellogruppe, Fiddle-Kids), forschungsgeleitete Wiederbelebung des Jodelns in Vorarlberg seit den 1990er Jahren sowie Volksmusikforschung & Migration. Herausgeberin und Autorin von Büchern und Artikeln zu Themen der Volksmusik in den Alpen und der Kunstmusik. Mitglied der wissenschaftlichen Kommission des Österreichischen Volksliedwerkes. Auszeichnungen: 2016 Ehrengabe für Kunst des Landes Vorarlberg.

 

 

Fink-Mennel Evelyn, Mag.art., MAS
Link zur Webseite
Zurück