Greussing Stefan

E-Mail: stefan.greussing@vlk.snv.at

Lehrfach: Praxis Jazz und Popmusik Drum-Set, Rhythmustraining

Biografie
Stefan Greussing studierte von 1992 bis 1997 am Vorarlberger Landeskonservatorium klassisches Schlagwerk bei Wolfgang Lindner und Drumset bei Alfred Vollbauer. Außerdem absolvierte er zwei Semester Jazzdrumset und Studio-drumming am „drummers collective" in New York City (2002/2003).

Er studierte bzw. erhielt Unterricht bei einigen der großen Jazz-Schlagzeuger unserer Zeit wie z.B. Jeff Hamilton, Peter Retzlaff,  Ian Froman, John Riley, Steve Smith, Alec Acuna und Kim Plainfield.

Als Basis für seine Arbeit als „Rhythmustrainer“ erlernte er Grundlagen des indischen Konnakols bei Karouna Moorthy und Pete Lockett sowie afro-kubanische Rhythmik bei Memo Acevedo und Hakim Ludin.

Stefan ist in zahlreichen internationalen Band-Projekten sowie Musicals und Bigbands engagiert. Er konzertiert auch regelmäßig mit dem Symphonieorchester Vorarlberg sowie dem Ensemble für zeitgenössische Musik ‚ensemble plus‘. Als Barockpauker tritt er mit dem Ensemble ‚concerto stella matutina‘ und dem Schweizer Barockorchester ‚Le phénix‘ in Erscheinung.

Sein breites musikalisches Spektrum findet auch in seinen Kompositionen Ausdruck, die im Verlag ‚DrumTexMedia‘ erschienen sind.

 

Greussing Stefan
Zurück