Shiochi Akiko, MA

E-Mail: akiko.shiochi@vlk.snv.at

Lehrfach: Korrepetition

Biografie
Die aus Japan stammende Pianistin Akiko Shiochi erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von vier Jahren.

Sie schloss zunächst ihr Bachelorstudium sowie ihr Masterstudium an der Musikhochschule in Tokio bei Elena Ashkenazy ab. 2007 kam sie nach Deutschland, um ihr Studium bei Michael Schäfer an der Hochschule für Musik und Theater in München zu beginnen, welches sie mit dem Konzertdiplom abschloss. Darüber hinaus studierte sie als Stipendiatin des “International Rotary Club” am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch bei Ferenc Bognár.

Zusätzlich zur solistischen Ausbildung belegte sie Liedbegleitung und Kammermusik bei Fritz Schwinghammer und Irina Puryshinskaja und besuchte Meisterkurse bei Jacques Rouvier, Klaus Schilde und Vladimir Tropp. Zudem ist sie Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe in Italien und in Japan.

Ihre rege Konzerttätigkeit führt Akiko Shiochi durch Europa und Japan als Liedbegleiterin sowie als Solistin.

Kammermusik ist für sie die große Leidenschaft. Sie ist eine gefragte Kammermusikerin und wirkt als Pianistin in der Konzertreihe von "Musik in der Pforte" in Feldkirch und "Ensemble Plus" mit und ist zudem Mitglied des "Trio Illias".

Shiochi Akiko, MA
Zurück