Bibliotheksbenutzung & Service

Die Bibliothek des Vorarlberger Landeskonservatoriums ist öffentlich zugänglich.

Die Nutzung des Medienbestandes ist innerhalb der Räumlichkeiten der Bibliothek ist frei. Die Bibliotheksordnung und die Benutzungshinweise geben Auskunft über die Bedingungen bei der Inanspruchnahme der Bibliotheksdienstleistungen wie zB bei Medienentlehnungen.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen, Anliegen und Bestellwünschen jederzeit an das Bibliotheksteam.
Gerne helfen wir in allen Bereichen der Literaturrecherche weiter. Wir bemühen uns, Sie zu unterstützen und auf die richtige Fährte zu leiten.

Der Bestand der Bibliothek umfasst derzeit rund 40.500 Noten, 8.300 Fachbücher, 8.200 CDs und DVDs, 15.000 Schallplatten sowie 38 laufende Zeitschriften. Er wird in Freihandaufstellung nach einer eigenen Systematik präsentiert. Die Bibliothek bietet Lese- und Hörplätze, eine mobile Tonanlage sowie mehrere Computerarbeitsplätze und einen Medienvorführraum.

Neben den eigenen Beständen beherbergt die Bibliothek das Notenarchiv des ehemaligen Vorarlberger Funkorchesters, einen Großteil der Noten des Chorverbandes Vorarlberg sowie den Musikbestand des Kirchenmusikreferates der Diözese Feldkirch.

Partnerbibliotheken

Pädagogische Hochschule Vorarlberg - Bibliothek *


Stadtbibliothek Feldkirch


Vorarlberger Landesbibliothek


Bibliothek der FH Vorarlberg in Dornbirn *


Bibliotheken der Regio Bodensee

 

* Als Partner im Verbund der Internationalen Bodenseehochschule (IBH) können Studierende und Mitarbeiter der PH Vorarlberg in Feldkirch, der FH Vorarlberg sowie des Vorarlberger Landeskonservatoriums die jeweiligen Bibliotheken gegenseitig zu den gleichen Bedingungen nutzen.