Coronavirus: Aktuelle Sachlage

Information über die Coronavirus-Maßnahmen am Vorarlberger Landeskonservatorium


Zum Schutz der Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitern und auf Erlass des Bundesministeriums werden am Vorarlberger Landeskonservatorium folgende Maßnahmen getroffen:

» Am Vorarlberger Landeskonservatorium findet vorerst bis einschließlich Ostermontag, 13. April 2020, kein Präsenzunterricht statt. Der Unterricht soll, sofern möglich, in Form von Arbeitsaufträgen stattfinden. Der Kontakt mit den Studierenden erfolgt ausschließlich telefonisch oder über die offiziellen Emailadressen des Vorarlberger Landeskonservatoriums.
Der Zugang zu den Unterrichtszimmern am VLK ist nicht gestattet.

» Die Verwaltung des Vorarlberger Landeskonservatoriums ist ausschließlich per Email unter sekretariat@vlk.ac.at erreichbar.

» Das Bistro bleibt geschlossen.

» Die Bibliothek bleibt geschlossen, für dringende Anfragen aber unter gerhard.fend@vlk.ac.at erreichbar.

» Alle bis zum 13. April geplanten Konzerte und Veranstaltungen des Vorarlberger Landeskonservatoriums sind abgesagt.

Über wichtige Informationen zu Hygienemaßnahmen, Vorgehen im Krankheitsfall und aktuelle Entwicklungen in Vorarlberg informiert die Homepage des Landes Vorarlberg unter www.vorarlberg.at.

Informationen zu Entwicklungen am Vorarlberger Landeskonservatorium werden Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitern des Vorarlberger Landeskonservatoriums per Email übermittelt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Direktion unter judith.altrichter@vlk.ac.at.

 

Zurück