Stellenausschreibung

Feldkirch, 17. Dezember 2019

Als führende höhere Musikausbildungsstätte des Bodenseeraums bietet das Vorarlberger Landeskonservatorium das Bachelorstudium Instrumental- und Gesangspädagogik in Kooperation mit der Universität Mozarteum Salzburg sowie Künstlerische Diplomstudiengänge und das Künstlerische Basisstudium an.

Ab dem 01. März 2020 gelangt eine befristete Stelle einer/eines Lehrenden für das Fach


Korrepetition

im Beschäftigungsausmaß von 4,5 SST (entspricht 22,5% einer vollen Lehrverpflichtung) im Anstellungsverhältnis zur Besetzung. Die Stelle ist befristet bis zum 28.02.2021. Eine Vertragsverlängerung ist grundsätzlich möglich. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Korrepetition im künstlerischen Fach Violoncello. Neben der wöchentlichen Unterrichtstätigkeit wird die Mitwirkung bei Wettbewerben und Konzertauftritten der betreuten Studierenden im Rahmen des vereinbarten Beschäftigungsausmaßes erwartet.


Er/Sie verfügt über eine sehr hohe künstlerische Eignung und vergleichbare musikpädagogische Kompetenzen und Erfahrungen.

Dem Bewerbungsschreiben sind beizufügen:
_ Lebenslauf unter besonderer Berücksichtigung der künstlerischen und pädagogischen Tätigkeiten
_ Dokumente über einschlägige Studienabschlüsse oder vergleichbare Qualifikationen
_ Nachweise erfolgreicher künstlerischer und künstlerisch-pädagogischer Tätigkeiten

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Jänner 2020.

Es wird gebeten, auf die Zusendung von Tonträgern, DVD o. ä. zu verzichten, da alle Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können nicht ersetzt werden.


Schriftliche Bewerbung an die:
Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH
Reichenfeldgasse 9, A-6800 Feldkirch
T 0043(0)5522/71110-12 - F 0043(0)5522/71110-63
Email: judith.altrichter@vlk.ac.at
www.vlk.ac.at

Zurück