Volksrhythmen und französische Farben

Die Flötistin Héléna Macherel (Flöten-Klasse Nolwenn Bargin) und Harfenistin Tjasha Gafner kennen sich seit ihrer Kindheit. Sie trafen sich immer wieder für gemeinsame Projekte, aus denen schließlich ein Duo entstand. Auf ihrem ersten gemeinsamen Album Dances for Flute and Harp präsentieren sie Stücke von Ravel, Ibert, Fauré, Debussy, Bartók und Strauss in eigenen Bearbeitungen. Das Album ist auf allen Online Plattformen erhältlich.

Zurück